Aktuelles

 

 

News
Dreizehn Stunden feiern, feiern, feiern,...

Um 16:00 Uhr ein sehr kurzer Sektempfang (es war zwar sonnig aber sehr kühl) - dann sehr entspannt Kaffe und Kuchen mit swingender Hintergrundmusik.

Nach dem feinen dreigängigen Menü war die Tanzfläche bis 5 Uhr durchgängig gefüllt - mit zwei kleinen Unterbrechungen durch Vorträge der Gäste.

So macht feiern Spaß - ich hoffe, wir sehen uns wieder!

P.S.: Danke an den Musikcenter Bendorf für die Nothilfe!

geschrieben am 09.11.2008 um 22:54 Uhr.